dans-les-ruines.jpeg

Dans Les Ruins

Selina Weber flüchtet nach dem Tod ihres Vaters nach Pompeji, eine Stadt, die noch immer von den Geistern derer bewohnt ist, die vor zweitausend Jahren beim Ausbruch des Vesuvs verschüttet wurden. Er filmte sie als Kind, als Jugendliche. Sie filmte ihn in der Blüte seines Lebens. In ihren Gedanken tauchen Bilder ihrer Reisen auf - strahlende und kostbare Fragmente gemeinsam verbrachter Sommer, aber auch Bilder der Krankheit, im kalten Licht des Spitals. Gefilmte Archive und der Fluss des Bewusstseins scheinen eins zu werden. Sie sammelt Erinnerungssplitter, wühlt in ihren Erinnerungen, um sie präsent zu halten und in ihnen Zuflucht zu finden. Aber die Gegenwart holt sie ein. Als ob sie auf dem Kamm eines Vulkans wandeln würde, versucht vom Anblick des Abgrunds wie ihr Vater vor ihr, überlässt sie sich jedoch nicht der tragischen Wollust der Verzweiflung. Sie bleibt offen für die Lebenden, denen sie begegnet, spricht mit ihnen und befragt sie und nimmt uns mit auf eine zugleich intime und universelle Suche, für die es kein besseres Instrument gibt als das Kino.

Céline Guénot

07.04.2019 und 08.04.2019 International Competition, Visions du Réel, Nyon

 

 

Preisträgerinnen des 40. Max Ophüls Preis

Laudatio für “Hi A.I.” von Isa Willinger hier



 
 
 
 
31718088_220408152058921_4247517068544442368_o.jpg

Die Geheimnisse Des Schönen Leo

Leo Wagner war CSU-Bundestagsabgeordneter, enger Vertrauter von Franz Josef Strauß und schillernde Figur im Kölner Nachtleben. Seine Familie ließ er mit vielen Fragen und offenen Wunden zurück. Sein Enkel, der Regisseur des Films, geht ungelösten Familiengeheimnissen auf die Spur und macht durch seine intensive Recherche Dokumente und Zeitzeugen ausfindig. Kann er Licht ins Dunkel der Stasi-Anschuldigungen gegen seinen Grossvater bringen?

 

 

Ich habe nach radikalen Sichtweisen gesucht

Diskurs Gespräch zum Film Bruder Jakob von Elí Roland Sachs.
Angelika Herta setzt sich im Diskurs mit dem Protagonisten des Films auseinander und geht der Frage nach, wie Jakob zum Islam gefunden hat, wie er rückblickend zu manchen radikalen Entscheidungen steht und welche Bedeutung dieser Film für ihn hat. Mehr Info zum Film DOKOMOTIVE Plattform und aktuellen Terminen und Screenings von Bruder Jakob


 
 

Das Leben drehen

Eine überraschende Vater Tochter Geschichte über den Versuch, das Leben mit der Kamera festzuhalten.

 

 
fourfeahtersfilm_ManaSapna_1.jpg
 
 
 

Ma Na Sapna

Making babies is big business in India. The Akanksha clinic is the largest outfit producing infants for clients, often foreigners, who can‘t conceive themselves.

 

 

Filmografie